Japanische Stechpalme Caroline Upright aus unserer eigenen Gärtnerei

 

Die japanische Stechpalme Caroline Upright ist eine winterharte Pflanze, die immer grün bleibt. Es ist sehr einfach zu schneiden und da es ein vernünftiges Wachstum von etwa 20 bis 35 Zentimetern pro Jahr hat, ist dies auch zu empfehlen. Ein zweimaliger Rückschnitt im Jahr sorgt dafür, dass die Japanische Stechpalme Caroline Upright eine volle Form annimmt und kompakt bleibt. Schneiden Sie ihn in der Zeit zwischen Mai und Ende September. Tun Sie es nur bei bewölktem Wetter: Heller Sonnenschein kann dazu führen, dass das Laub verbrennt. Die japanische Stechpalme Caroline Upright kann in jede beliebige Form geschnitten werden, so dass sich kreative Menschen nach Herzenslust daran erfreuen können. Eine schöne Kugelform oder ein Tier: Jede Form ist möglich.

Japanische Stechpalme Caroline Upright als Hecke pflanzen
Wie der Name schon sagt, bilden mehrere japanische Stechpalmen Caroline Upright zusammen eine schöne Hecke. Dieser kann als Begrenzungszaun dienen, ist aber auch sehr schön, um sogenannte Gartenzimmer zu schaffen. Die japanische Stechpalme Caroline Upright bevorzugt keinen bestimmten Standort und kann daher überall gepflanzt werden. Der Boden, in den er gepflanzt wird, muss durchlässig und luftig sein. Da die japanische Stechpalme Ilex crenata Caroline Upright oberflächlich wurzelt, ist es gut, jedes Jahr ein wenig organischen Dünger um die Pflanze herum zu streuen. Je nach Pflanzengröße, in der die Hecke gepflanzt wird, sagen wir, dass diese etwa 25 bis 30 Zentimeter hoch sind, sind 5 Stück pro Laufmeter empfehlenswert. Mit der Zeit und regelmäßigem Rückschnitt entsteht so eine dichte und kompakte, grüne Hecke.

Die japanische Stechpalme Caroline Upright hat einen wunderschönen Blütenstand
Auch wenn es nur minimal sichtbar ist, erscheinen in der Blütezeit (Mai-Juni) der japanischen Stechpalme Caroline Upright kleine, weiße Blüten auf den leicht konvexen Blättern. Danach erscheinen kleine schwarze Beeren. Seien Sie vorsichtig damit, da diese beim Verzehr leicht giftig sind. Alles in allem ist die japanische Stechpalme Caroline Upright eine schöne und pflegeleichte Pflanze, die in jedem Garten toll aussieht und zu jedem Design passt.

Leave a Reply

Your email address will not be published.