Heißwasserspender Check – Alles Wissenswerte – Die Top 5

oneConcept Heißwasserspender TestHeißwasserspender Check – Der Heißwasserspender, auch oft Heißwasserkessel genannt, ist ein Gerät, welches heißes Wasser spendet. So weit so gut, kann man das dem Namen bereits entnehmen. Aber wie funktioniert das und was genau steckt dahinter? Auf den ersten Blick ähnelt das Gerät einem Kaffeevollautomaten, denn es ist groß, verfügt über ein bis zwei Abläufe für heißes Wasser und hat in der Regel unterschiedliche Programme zur Verfügung.

Bei dem Wasserspender handelt es sich um ein stationäres Gerät mit einer bestimmten Füllmenge. Es ist kein mobiler Wasserkocher. Das Gerät ist in der Gastronomie aber auch im privaten Gebrauch ideal, um Tee zuzubereiten. Mit den zur Verfügung stehenden Programmen können zum Beispiel die jeweiligen Teesorten eingestellt werden, die mit dem heißen Wasser zubereitet werden sollen.

Der Heißwasserspender muss regelmäßig mit Wasser befüllt werden. Durch das hohe Füllvermögen können mehrere Tassen gleichzeitig befüllt werden. Die Geräte funktionieren mit einem Instant-Heizsystem, mit dem das Wasser innerhalb von Sekunden erhitzt wird. Die Vorteile dieses Teegeräts gegenüber einem herkömmlichen Wasserkocher liegen auf der Hand: Er hat ein größeres Fassungsvermögen, er erhitzt das Wasser wesentlich schneller und kann das Wasser auch auf eine bestimmte Temperatur erhitzen, er hat einen geringeren Stromverbrauch. Zudem besitzen die meisten Heißwasserspender ein automatisches Entkalkungsprogramm.

Heißwasserspender liefern in erste Linie heißes Wasser für Tee. Mit dem Programm können unter anderem Funktionen gewählt werden, wenn das Wasser auf eine bestimmte Temperatur erhitzt werden soll. Somit und durch die sehr schnelle Erhitzung des Wassers hat der Heißwasserspender auch Vorteile gegenüber dem Samowar oder anderen Teegeräten. Wenn Sie sich eher für Samoware und andere Teegeräte interessieren, finden Sie online viele Tipps und Testberichte. Zu den besten Heißwasserspendern gehören die Geräte THD2021, THD2023 sowie THD2026 von Bosch Filtrino, deren Testberichte sehr helfen können. Im Folgenden erfahren Sie mehr über diese Teegeräte.

Überblick über die Top 5 im Heißwasserspender Vergleich

1. Bosch THD2023 Filtrino2. OneConcept Thermo Pot 3. Morphy Richards Meno One Cup4. Tee- Wasserkocher / Kabelloser Express5. Bartscher Heißwasser- spender
Bosch THD2023 Filtrino Heißwasserspender TestOneConcept Thermo PotMorphy Richards Meno One Cup HeißwasserspenderTee-Wasserkocher / Kabelloser Express HeißwasserspenderBartscher Heißwasserspender
3. Details

✓ Mit Maxtra Wasserfilter
✓ Zeit- und energiesparend
✓ Volumen: 2 Liter
3. Details

✓ Volumen: 5 Liter
✓ Schnell mit einfacher Bedienbarkeit
✓ Langlebig und robust
3. Details

✓ Ideal für Privathaushalte oder Singles
✓ Volumen: 1,8 Liter
✓ Sehr zuverlässig und langlebig
3. Details

✓ Blitzschneller Heißwasserspender
✓ Volumen: 1,5 Liter
✓ Preis-Leistungsverhältnis sehr gut
3. Details

✓ Volumen: 10 Liter
✓ Ideal für Großfamilien, Gastronomie, Büros und Ähnliches
✓ Preis- Leistungsverhältnis und Funktionalität stimmen
Bewertung Amazon:
4 Sterne
Bewertung Amazon:
412 Sterne
Bewertung Amazon:
412 Sterne
Bewertung
Amazon:

412 Sterne
Bewertung
Amazon:

5 Sterne
Unsere Punkte:
9.5/10 ✓
Unsere Punkte:
9/10 ✓
Unsere Punkte:
9/10 ✓
Unsere Punkte:
9/10 ✓
Unsere Punkte:
10/10 ✓
Zu AmazonZu AmazonDerzeit bei Amazon.de nicht verfügbar.Zu AmazonZu Amazon

1. Bosch THD2023 Filtrino Heißwasserspender Check

Bosch THD2023 Filtrino Heißwasserspender / 5 Temperaturen / Brita Wasserfilter / schwarz-weissEiner der besten Heißwasserspender ist dieses Modell von Bosch. Es ist eine Kombination aus Wasserfilter und Premium-Wasserkocher und begeistert damit vor allem Teetrinker. Das heiße Wasser wird BRITA-gefiltert und kommt auf Knopfdruck in die Tasse. Dabei kann man die gewünschte Temperatur einstellen.

Für grüne Tees eignet sich beispielsweise eine Wassertemperatur von 80 Grad, für weiße Teesorten eher 70 Grad. Da man mit normalen Wasserkochern dieses Feature nicht hatte, erlebt man mit diesem Heißwasserspender von Bosch ganz neue Teegenüsse.

Das Gerät kann aber auch kaltes Wasser zur Verfügung stellen, welches ebenfalls gefiltert wird und sofort trinkbar ist. Auch die Füllmenge kann via Knopfdruck bestimmt werden. Der Heißwasserspender kann auf 120, 150, 200, 250 oder 300 Milliliter für verschiedene Tassen, Gläser, Becher oder Schalen eingestellt werden. Die Wassermenge lässt sich aber auch dank einer Start-Stopp-Funktion individuell tropfgenau steuer

Wie bereits erwähnt hat Bosch bei der Konzeption dieses Heißwasserspenders mit BRITA zusammengearbeitet. Das gute: Da BRITA das weltweit führende Unternehmen in der Trinkwasseroptimierung ist, gibt es die Filterkartuschen in allen Super- und Drogeriemärkten. Mit dem Filtersystem durch BRITA wird unter anderem der Kalk- und Chlorgehalt im Wasser vermindert. Der Tee gewinnt durch das gefilterte Wasser an Aroma.

Dieses Filtrino-Modell ist sehr zeit- und energiesparend, vor allem gegenüber herkömmlichen Wasserkochern. Mehr als 50% Strom und Zeit werden eingespart, wenn man seinen Tee mit diesem Gerät zubereitet. Dazu kommt ein sehr trendiges Design. Der Heißwasserspender verfügt über eine elektronische Filterwechselanzeige, spülmaschinengeeignete Einzelteile zur besseren Reinigung, eine simple 2-Tasten-Bedienungsmöglichkeit, eine Kindersicherung sowie eine höhenverstellbare und abnehmbare Abtropfschale.

Das Fassungsvermögen des Gerätes beträgt 2 Liter. Der Heißwasserspender lässt sich sehr einfach handhaben durch einen stabilen Henkel am Wassertank sowie der Möglichkeit, das Wasser durch den Deckel nachzufüllen.

Details:

  • Kombination aus Wasserfilter und Premium-kocher
  • mit Maxtra Filter
  • gewünschte Temperatur u. Füllmenge einstellbar
  • Zeit- und energiesparend
  • Trendiges Design
  • Elektronische Filterwechselanzeige
  • Spülmaschinengeeignete Einzelteile
  • Simple 2-Tasten-Bedienungsmöglichkeit
  • Kindersicherung
  • Höhenverstellbare und abnehmbare Abtropfschale
  • Fassungsvermögen 2 Liter

➜ Jetzt zum Sparangebot des Bosch THD2023 bei Amazon.de!

2. OneConcept Thermo Pot Heißwasserspender

oneConcept Thermo Pot Heißwasserspender Heißwasserautomat ideal für Büro und Kantine (680W, 5 Liter heißes Wasser, Temperatur-Einstellung) schwarz-silberDieser Heißwasserspender ist ideal fürs Büro und die Kantine, denn er verfügt über ein Fassungsvermögen von 5 Litern. Das Leistungsvermögen fasst 680 Watt. Die Temperatur ist auch bei diesem Gerät manuell einstellbar. Ein beleuchtetes, verschiedenfarbiges LC-Display sorgt für eine einfache, leicht zu verstehende Bedienbarkeit. Der Heißwasserspender hat fünf verschiedene Temperaturvorgaben im Programm.

Das Wasser kann je nach Bedarf und Wunsch auf 40, 50, 60, 85 und 98 Grad erhitzt werden. Während der Erhitzungsphase leuchtet das Display rot, wenn die richtige Temperatur erreicht wurde, grün. Durch das mögliche Verfolgen der Erhitzungstemperatur auf dem Display, kann man den Temperaturanstieg auch ganz einfach beliebig unterbrechen und die aktuelle Temperatur halten. Diese Warmhalte-Funktion punktete im Heißwasserspender Check besonders.

Das Modell besteht aus einem Edelstahlkessel, der rostfrei ist und eine lange Lebensdauer garantiert. Zum Schutz vor Verbrennungen bei Kindern verfügt das Gerät über eine Sperr-Funktion, die verhindert, dass Wasser ausgegeben werden kann. Das Wasser kann über eine Pumpe oder auch halbautomatisch per Knopfdruck entnommen werden. Die Wasserpumpe funktioniert elektrisch. Der Stand des Wassers im Kessel wird blau auf dem Display von diesem Heißwasserspender angezeigt, sodass nach Bedarf nachgefüllt werden kann.

Der Deckel verfügt über eine perfekte Dichtung. Besonders das Design überzeugt viele Käufer, darunter auch Gastronomie- und Kantinenkunden. Die Schnelligkeit und die einfache Bedienbarkeit sind ideal fürs Geschäft. Auch das Fassungsvermögen von 5 Litern ist ideal für den Gastronomiebereich. Besonders überzeugt waren die Kunden beim Testen auch von der Langlebigkeit und Robustheit des Edelstahl-Gerätes. Im Lieferumfang enthalten sind neben dem Gerät auch das benötige Netzkabel sowie eine sehr praktische und einfache Bedienungsanleitung.

Details:

  • Ideal fürs Büro und die Kantine
  • Fassungsvermögen 5 Liter
  • Leistungsvermögen fasst 680 Watt
  • Temperatur manuell einstellbar
  • Leicht zu verstehende Bedienbarkeit
  • Fünf verschiedene Temperaturvorgaben (40, 50, 60, 85 und 98 Grad)
  • Warmhalte-Funktion
  • Kessel aus rostfreiem Edelstahl
  • Kindersicherung
  • Deckel mit perfekter Dichtung
  • Dank Schnelligkeit u. einfacher Bedienbarkeit auch ideal fürs Geschäft
  • Langlebigkeit und Robustheit

➜ Jetzt zum Sparangebot des OneConcept bei Amazon.de!

3. Morphy Richards Meno One Cup Heißwasserspender

Morphy Richards 43923 Heißwasserbereiter Meno 1.8 Liter 2200 WattDieser Heißwasserspender ist ein kleineres Modell, was hauptsächlich für den privaten Gebrauch geeignet ist. Es fasst 1,8 Liter Wasser. Die Ausgabezeit des Wassers beträgt 45 Sekunden und ist somit wesentlich schneller als beim herkömmlichen Wasserkocher. Die Wassertemperatur wird bis zu 98 Grad aufgeheizt. Dieser Heißwasserspender besticht vor allem durch sein formschönes Design und seine Größe, mit der er in jede Küche passt.

Ähnlich einer Kaffeemaschine kann sich das Gerät ideal auch in kleinere Küchen einpassen. So hochwertig und gut die Optik aussieht, so ist auch seine Funktionalität. Das Wasser kocht in dem Heißwasserspender innerhalb von 45 Sekunden sehr schnell. Die Bedienung geht sehr einfach und problemlos. Der Heißwasserspender ist zudem sehr zuverlässig und langlebig, sodass man lange seine Freude an ihm haben wird. Auch die Qualität des Wassers überzeugt auf ganzer Linie, so dass dem Teegenuss nichts mehr im Wege steht.

Positiv im Heißwasserspender Vergleich hat das Gerät auch abgeschnitten, weil es einfach zu bedienen ist. Man muss nur auf einen Knopf drücken und kann aufgrund der Zuverlässigkeit und Genauigkeit des Gerätes auch zwischendurch weggehen, ohne das Wasser überläuft oder andere Pannen geschehen können. Das Wasser kann sehr schnell nachgefüllt werden, sobald der Wassertank leer ist. Der Wasserbehälter ist leicht zu erreichen und sehr gut zu befüllen. Gerade für Privathaushalte oder Singles ist diese Gerät ideal.

Die Käufer sind meist begeistert, dass es ein Gerät für ein geringes Wasservolumen gibt. Zudem ist das Gerät sehr formschön und dekorativ. Die leichte Bedienung verdient durchweg Pluspunkte. Auch die energiesparende Funktionsweise ist sehr gut bewertet worden. Das heiße Wasser wird nicht die ganze Zeit über vorgehalten, sondern nur nach Bedarf erhitzt.

Laut den Kunden würden sie dieses Modell jederzeit weiterempfehlen. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt und das Gerät funktioniert zu vollster Zufriedenheit aller. Es handelt sich bei diesem Heißwasserspender um ein von Grund auf durchdachtes Produkt. Sehen Sie sich neben Testberichten auch die Bewertungen der Käufer bei Amazon an.

Details:

  • Kleineres Modell (ideal für Privathaushalte oder Singles)
  • Fassungsvermögen 1,8 Liter
  • Schnelle Ausgabezeit von 45 Sekunden
  • Wassertemperatur bis zu 98 Grad
  • Formschönes u. dekoratives Design
  • Hochwertig
  • Sehr gute Funktionalität
  • Sehr zuverlässig und langlebig
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Langlebigkeit und Robustheit

➜ Jetzt zum Sparangebot bei Amazon.de!

4. Tee-Wasserkocher / Kabelloser Express Heißwasserspender

Tee-Wasserkocher mit 1,5Liter Wassertank, starke 3000Watt, Kabelloser Express-WasserkocherBei diesem Gerät handelt es sich nicht um einen herkömmlichen Wasserkocher. Vielmehr handelt es sich um einen blitzschnellen Heißwasserspender, der in wenigen Sekunden das Wasser für Tee und Co. zum Kochen bringt. Mit einer Leistung von 3.000 Watt kann dieses Gerät für genau eine Tasse Wasser kochen.

Ideal für die Zubereitung von Tee, der besonders gut schmeckt. Das Modell schnitt im Heißwasserspender Vergleich besonders gut ab, da es energieschonend arbeitet. Es kommt zu keiner ungewollten Energieverschwendung, da immer nur für eine Tasse kochendes Wasser aufgekocht wird.

Der Wassertank fasst bis zu 1,5 Liter, und reicht somit für mehrere Tassen. Der Blitz-Kocher ist angenehm klein und ideal für Single-Haushalte oder Haushalte, in denen gerne mal eine Tasse Tee getrunken wird. Für Teetrinker ist dieses Gerät wirklich perfekt und ein absolutes Must-Have. Aufgrund der geringen Größe passt es auch ideal in kleinere Küchen, Kochnischen und die Teeküche. Auch für einen Becher Brühe, eine Tasse Instant-Kaffee oder eine einfache 5-Minuten-Terrine hat das Gerät genau die richtige Menge Wasser parat. Es ist zwar klein, aber ein richtiges Allround-Talent.

Das Wasser kocht innerhalb von nur 45 Sekunden. Auch das energieschonende Wasserkochen bekam sehr gute Bewertungen. Die einfache Bedienbarkeit ist ebenfalls gut angekommen, da das Wasserkochen mit nur einem Knopfdruck geschieht. Muss der Wassertank aufgefüllt werden, ist auch das sehr einfach. Man kann den Wassertank einfach aufnehmen, da kein Kabel vorhanden ist. Das ist ein weiterer Vorteil dieses Gerätes: Es braucht kein Kabel und keine Steckdose. Das Auffüllen des Wassertanks funktioniert praktischerweise wie beim normalen Wasserkocher. Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut, sodass dieser Heißwasserspender weiterempfohlen werden kann.

Details:

  • Blitzschneller Heißwasserspender
  • Leistung von 3.000 Watt
  • energieschonend – kocht Wasser immer nur für eine Tasse
  • Wassertank 1,5 Liter
  • Angenehm klein und ideal für Kleine oder Single-Haushalte
  • Schnelles Wasserkochen in 45 Sekunden
  • Einfache Bedienbarkeit
  • Preis-Leistungsverhältnis sehr gut

➜ Jetzt zum Sparangebot bei Amazon.de!

5. Bartscher Heißwasserspender

Bartscher Heißwasserspender 10 LiterDieser Heißwasserspender fasst ganze 10 Liter und gehört wieder in die Kategorie Geräte, die sich besonders dort eignen, wo viel Tee getrunken oder heißes Wasser benötigt wird. Dazu gehören zum Beispiel Gastronomieeinrichtungen oder Büros.

Das Leistungsvermögen reicht bis 2,5 Kilowatt. Das Gerät ist aus stabilem Edelstahl. Zu den Zusatzfunktionen gehören eine Temperaturwahl sowie eine Kontrollleuchte. Zudem verfügt das Gerät über eine Wasserstandanzeige für das rechtzeitige Auffüllen des Wassertanks. Ideal ist das Gerät vor allem zum Wasser kochen, aber auch zum Warmhalten von Wasser.

Die zwei seitlichen Griffe sorgen für eine einfache und problemlose Benutzung. Das Wasser wird über einen Ablasshahn ausgegeben. Die Temperatur kann geregelt und das Wasser je nach Belieben von 30 bis 100 Grad erwärmt werden. Außerdem verfügt der Heißwasserspender über eine grüne Warmhaltekontrolllampe sowie eine rote Betriebskontrolllampe für eine ungefährliche Nutzung. Trotz seiner Größe ist der Spender nur 2,3 Kilogramm leicht.

Vor allem das Füllvermögen schnitt besonders bei Restaurants, Kantinen, Büros und ähnlichem sehr gut ab. Ebenfalls sehr gut kam die Fähigkeit des Gerätes an, das Wasser dauerhaft warm zu halten. Somit wird Strom, Zeit und Energie gespart. Das Wasser kann mehrere Stunden warm bleiben und für mehrere Tassen Tee genutzt werden, obwohl es nur einmal gekocht hat. Laut den Kunden stimmt das Preis-Leistungsverhältnis sowie die Funktionalität und Nützlichkeit des Gerätes. Auch die automatische Abschalt-Funktion bei Nicht-Nutzung wurde als sehr positiv gewertet. Die Kunden würden das Gerät jederzeit weiterempfehlen – besonders an Großfamilien, Gastronomiebetriebe und ähnliches. Neben Tests helfen solche Kundenrezensionen z.B. bei Amazon sehr bei der Wahl eines Geräts weiter.

Details:

  • Füllvermögen: 10 Liter
  • Ideal für Großfamilien, Gastronomiebetriebe, Büros und Ähnliches
  • Aus stabilem Edelstahl
  • Freie Temperaturwahl von 30 bis 100 Grad
  • Warmhaltefunktion
  • Zwei seitlichen Griffe für eine einfache und problemlose Benutzung
  • Trotz Größe nur 2,3 Kilogramm leicht
  • Preis-Leistungsverhältnis und Funktionalität stimmen
  •  Automatische Abschalt-Funktion

➜ Jetzt zum Sparangebot des Bartscher bei Amazon.de!

Ebenfalls interessant

Bosch THD2026 Filtrino

Bosch Filtrino THD2026 – Heißwasserspender – Alles Wissenswerte

Wussten Sie, dass Teetrinken eine spezielle Zeremonie ist? Eine, die nicht nur mit dem Eingießen …